Tipps zum Bleichen der HautHaut bleichen – Hausmittel, Kosmetik und Medikamente

Mit welchen Hausmitteln, Kosmetik und Medikamenten man die Haut bleichen kann und was es dabei unbedingt zu beachten gilt.

Helle Haut gilt heute wieder in vielen Kulturen als Schönheitsideal

Helle Haut gilt heute wieder in vielen Kulturen als Schönheitsideal (Foto: Subbotina Anna | Shutterstock)

Michael Jackson ist wohl das Paradebeispiel für jemanden, der seine Haut bleichen ließ und es stets leugnete. Dabei waren die fotografischen Beweise unwiderlegbar. Jackson war ein Farbiger, der am Ende weiß wie Schnee war. Es hieß schließlich, er habe die Hautbleichung wegen zunehmender Vitoligoflecken vornehmen müssen. Nun haben aber auch andere Menschen Vitiligoflecken, unschöne Hautflecken im Alter oder leiden an einer Hyperpigmentierung. So etwas kann man sich beispielsweise als Super-Model oder Schauspielerin, die für Jugend und Schönheit steht, kaum leisten – vor allem nicht in Amerika, wo Aussehen wichtiger ist als alles andere.

Viele Menschen bleichen Haut und Zähne

Man spricht nicht darüber, aber die Haut oder die Zähne bleichen heutzutage viele Menschen. Schon früher galt helle Haut als Schönheitsideal. Man trug oft giftiges Bleiweiß auf die Haut auf, um diese noch zu betonen. Vornehme Blässe aber kann einem heute wegen der zunehmenden Sonneneinstrahlung auch gefährlich werden! Wer von Natur aus einen blassen Teint hat, muss diesen besonders schützen. Wer seinen Teint künstlich aufhellt – was man übrigens aus vielen Ländern und Völkern der Erde kennt – möchte meistens Pigmentflecken, Altersflecken oder übergroße Sommersprossen, unschöne oder besonders große Leberflecken, große Blutschwämme, dunkle Brandnarben nach Transplantationen oder einen ungleichmäßigen Teint kaschieren. Selbst die dunkel pigmentierte Haut der Analgegend wird vom Bleichen nicht ausgespart. Das „Anal Bleaching“ sorgt hier für Abhilfe.

Bleichen oder mit Kosmetik kaschieren

Unterscheiden muss man zwischen der Hautbleichung durch Chemikalien und der kaschierenden Kosmetik. Abdeckende Stifte, hautfarbene Kosmetika und Cremes bezeichnet man als Camouflage-Kosmetik. Medizinisch indiziert ist die Hautbleichung nur dann, wenn jemand beispielsweise durch Brandnarben, einen großflächige Blutschwamm im Gesicht oder Säureverätzungen verunstaltet ist und seelisch leidet. In Japan entwickelte man eine Kosmetik, die die Ursache erhöhte Melaninbildung beseitigen kann. Sie ist Auslöser einer Hyperpigmentierung.

Medikament zur Hautbleichung

In Deutschland ist nur ein Medikament zur Hautbleichung zugelassen: Eine Kombination aus Tretinoin, Hydrochinon und Hydrocortison. In Afrika nutzt man als Dunkelhäutiger gerne aufhellende Cremes mit teils giftigen Chemikalien und Schwermetallen, um weißer zu wirken. Langfristig gesehen, schadet man seiner Gesundheit damit erheblich! Das Thema ist allerdings tabu, man spricht nicht darüber. Es hängen auch Status- und Imagefragen daran. Farbige Menschen empfinden sich immer noch als wegen ihrer Hautfarbe diskriminiert. Insofern ist Michael Jacksons Hautaufhellung mehr als eine Marotte gewesen!

Hausmittel

Allgemein bekannt ist, das man Stoffe wie Tyrosinasehemmer, Melanin-Synthesehemmer, Kortison, Hydrochinone, Kojisäure oder Süßholzwurzelextrakt, Quecksilber und weiße Pigmente wie Bleiweiß, Zinkoxod oder Titandioxid, aber auch Vitamin C aus Zitronensaft einsetzt, um seine Haut zu bleichen.

Sebastian Fiebiger: Was gefällt Dir? Blasse Haut oder sonnige Bräune? Hast Du schon mal darüber nachgedacht, Deine Haut zu bleichen oder es sogar schon getan? Wir sind gespannt auf Deine Erfahrungen! Schreib uns Deine Fragen, Meinungen und Erlebnisse – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

ANZEIGEN
8 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,93 von 1-514 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 8 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Deivid

    Ich hab eine Frage
    Ich Komme aus Pakistan
    Das heißt meine haut ist nicht ganz weiß aber auch nicht afrikanisch farbig sondern eher hell 🙂
    Aber dennoch will ich meine haut bleichen
    Und habe Fragen dazu
    Hab nun paar Cremes aus Pakistan bestellt die für das Bleichen benutzt werden
    Kann man aber nicht einfach eine ganz körper Operation machen um seine haut Aufzuhellen ?ist sowas nicht möglich ?
    Und zu den Cremes ich weiß wie auch jeder andere das diese Cremes auch einige Nachteile mit sich tragen….
    Gibt es denn keine andere Optionen ?

  • Ja, es gibt Bleaching-Prozeduren, die eher „Operationen“ gleichen.

    Ich würde aber davon abraten. Wenn Du Deinen ganzen Körper aufhellst, wird er deutlich empfindlicher gegenüber der Sonneneinstrahlung. Du nimmst ihm damit einen wertvollen natürlichen Schutz.

  • 🕝 franzi708

    Hallo,ich bin ein eher heller Typ und habe im Gesicht einige Muttermale. Ein großes wurde entfernt und das Ergebnis ist schön glatt und gut geworden. Nur ist die Stelle rot, nicht weil es noch nicht verheilt oder entzündet ist, einfach so. Darauf wurde ich auch vorbereitet aber es stört mich doch.
    Meint ihr die Variante mit der zitrone würde helfen?
    LG Franzi

  • 🕝 Anonymous

    Ich hätte gern helle Haut, aber sie ist schon etwas gebräunt.
    Welche Optionen gibt es? Und ist es gefährlich sich die Haut zu bleichen?

  • 🕝 Anonymous

    Hello,
    Ich möchte auch ein helleres Gesicht haben aber geht es nur mit Operationen oder kann es mit anderen wegen moglich sein. Ich möchte mehr wissen wie das ganze abläuft und das wichtigtste wie viel es kostet ? Wie viel es ganze Körper und ganze Körper kostet
    Lg kübra

  • 🕝 Anonymous

    Ihr seid doch dumm😠 Michael Jackson hat seine Haut nicht gebleicht, ihr glaubt einfach nur den Medien.

  • 🕝 ItzzAmyy

    Hallo zusammen,
    Ich bin Halbspanierin und habe deshalb etwas dunklere Haut.. nur etwas.
    Möchte sie gerne heller machen, nur im Gesicht. Habe oft auch ein helles
    Gesicht aber das geht dann wieder weg. Wie kann ich mein Gesicht heller
    machen, ohne Schminke oder eine OP – also mit Hausmitteln?
    Danke schonmal
    Amy grüßt

  • 🕝 Steffi

    In Deutschland ist nur eine Creme zugelassen, und wie heißt die?? Ich möchte nur eine kleine Stelle aufhellen.

Dein Kommentar:

« Bier Kalorien – Wie viel kcal hat Bier?
» Die Dysthymie – ein neues Krankheitsbild?

Trackback-URL: