Was den Tinnitus wirklich auslöstTinnitus Ursachen

Tinnitus - Die Ursachen der Ohrgeräusche

Tinnitus – Die Ursachen der Ohrgeräusche (Foto: LUNAMARINA | iStock | Thinkstock)

Tinnitus ist eine Krankheit, die die Lebensqualität sehr stark beeinflussen kann. Das geschieht vor allem dann, wenn dieser Zustand länger anhält.

Normale Geräusche im Ohr – das hat jeder Mensch. In manchen Fällen werden sie noch nicht einmal wahrgenommen, weil sie nur kurzzeitig auftreten. Doch sobald diese Geräusche – etwa als Pfeifen, Brummen oder Rattern – länger auftreten, spricht man vom Tinnitus.

Wie entsteht Tinnitus?

Es gibt verschiedene Ursachen für Ohrgeräusche. Neben Entzündungen im Ohr kommt eine starke Lärmbelastung, wie dies zum Beispiel bei einem Konzert der Fall ist, infrage. Während die Folgen eines hohen Schalldrucks in der Regel nach einigen Tagen vor selbst wieder verschwinden, sind Ohrentzündungen behandlungsbedürftig.

Häufig ist die Ursache jedoch psychischer Natur. Starker Stress und Depressionen sind bekannte Auslöser für Ohrgeräusche.

Weitere mögliche Ursachen für einen Tinnitus sind Hörsturz, Schwerhörigkeit im Alter, Schläge auf das Ohr und die sogenannte Taucherkrankheit. Auch Diabetes, Bluthochdruck, niedriger Blutdruck oder ein Hirntumor können für die Beschwerden verantwortlich sein.

Liste der Tinnitus Ursachen

Wann muss der Arzt aufgesucht werden?

Tinnitus kommt häufig vor. Bei den meisten Menschen verschwindet dieser jedoch innerhalb von drei Tagen. Sollten die Ohrgeräusche länger anhalten, sollte unbedingt ein HNO aufgesucht werden, um behandlungsbedürftige organische Ursachen auszuschließen.

Sebastian Fiebiger: Hattet Ihr schon mal mit einem Tinnitus zu kämpfen? Konnte die Ursache geklärt werden? Schreibt uns Eure Erfahrungen. Direkt unter dem Artikel in den Kommentaren.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 1-52 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Tinnitus
» Tinnitus Homöopathie

Trackback-URL: