Symptome und Anzeichen von Streptokokken-Infektionen
Streptokokken

Streptokokken können schwere Erkrankungen auslösen

Streptokokken können schwere Erkrankungen auslösen (Foto: wavebreakmedia | Shutterstock)

Streptokokken sind grampositive Bakterien, die beim Menschen schwere Erkrankungen auslösen können. Streptokokken besiedeln aber auch als Teil der natürlichen Bakterienflora gesunde Menschen. Sie kommen bspw. in Darm und Vagina sowie im Mund- und Rachenraum vor.

Während bestimmte Streptokokken-Stämme zur Herstellung von Milchprodukten verwendet werden, können andere gefährliche Entzündungen auslösen. Mittelohrentzündungen, Endokarditis, Angina, Nasennebenhöhlenentzündungen und die Kinderkrankheit Scharlach können durch Streptokokken ausgelöst werden.

A-Streptokokken: Infektionen der oberen Atemwege, Wundrose
D-Streptokokken: Blasenentzündung, Nierenentzündung
Pneumokokken: Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Bauchfellentzündung

Streptokokken Symptome

Da Streptokokken in den verschiedenen Organen des menschlichen Körpers die unterschiedlichsten Erkrankungen hevorrufen können, ist es nicht möglich, ein einheitliches Beschwerdebild für eine Streptokokken-Infektion zu definieren.

Die meisten Infektionen sind durch folgende Charakteristik geprägt, die aufgrund ihrer unspezifischen Natur aber nicht zur Diagnosestellung taugt:

Grundsätzliche Charakteristika verschiedener Streptokokken-Infektionen
Entzündungsherde
Absonderung von Eiter
Fieber
Schmerzen
Schüttelfrost
ausgeprägtes Krankheitsgefühl
Schwäche

Was tun?

Streptokokken

Streptokokken – Schematische Abbildung (Abb.: Kateryna Kon | Shutterstock)

Wer den Verdacht hat, unter einer Streptokokken-Infektion zu leiden, sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen. Der Hausarzt oder Allgemeinmediziner ist dafür die richtige, erste Anlaufstelle und kann ggf. an Spezialisten weiterverweisen.

Streptokokken-Infektionen sind in aller Regel mit Antibiotika gut therapierbar. Unbehandelt können sie allerdings schwere Folgeschäden verursachen und einen lebensbedrohlichen Verlauf nehmen.

Patientenerfahrungen?

Dipl.-W.Inf. Sebastian Fiebiger
Medizinjournalist

Hast Du den Verdacht, dass Du unter einer Streptokokken-Infektion leidest? Warum? Welche Symptome kannst Du an Dir beobachten? Warst Du schon beim Arzt? Beim Spezialisten? Welche Untersuchungen hat der veranlasst? Wie waren die Ergebnisse? Wirst Du bereits behandelt? Wie erfolgreich ist die Therapie? Hast Du Tipps oder Ratschläge für andere Betroffene? Weißt Du etwas über Streptokokken-Infektionen, das hier fehlt?

Schreib uns Deine Erfahrungen, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Betroffenen.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Heuschnupfen Symptome
» Niereninsuffizienz