Verschiedene Diäten im VergleichDiäten

Wir stellen die wichtigsten Diäten vor und benennen die Vor- und Nachteile jeder Diät. Zusätzlich gibt es grundsätzliche Tipps zum Abnehmen.

Es gibt unzählige Diäten

Es gibt unzählige Diäten (Foto: Sheftsoff | Shutterstock)

Beliebte Diäten im Check

Diäten
FDH Diät
Glyx Diät
Low Carb Diät
Low Fat Diät
Mittelmeer Diät
Nulldiät
Rohkost Diät
Trennkost

Bei den meisten Frauen hat es sich inzwischen längst herumgesprochen: Eine Diät allein, auch wenn sie erfreulicherweise die gewünschte Gewichtsreduktion gebracht hat, ist nur die halbe Miete.

Wer nach drei, vier Wochen oder Monaten, in denen zum Beispiel gesunde Vollwertkost, wenig Fett, ausgewählte Kohlenhydrate sowie viel Obst und Gemüse auf dem Ernährungsplan stand, wieder ständig zur daumendicken Salami greift und nicht an der Pralinenschachtel vorbeigehen kann, ohne zu naschen, hat die Pfunde im Nu zurück auf den Rippen (Hüften, Bauch…) und aufgrund des Jojo-Effektes wahrscheinlich sogar noch zwei, drei Kilo extra.

Die Diät muss zum Abnehmwilligen passen

Unerfreulich, aber wahr. Die zeitliche Begrenzung der Diät oder ein bestimmtes Gewicht, das frau sich vorgenommen hat, verstärken den Eindruck, „danach“ wieder so richtig genießen zu können. Die Zäsur zwischen Diät-Zeit und Nach-Diät-Zeit sollte also möglichst klein sein, um nicht in alte Ernährungsfehler zurückzufallen.

Darum ist es besonders wichtig, dass die gewählte Diät zum jeweiligen „Ess-Typ“ passt und eine grundsätzlich gesündere Ernährung fördert. Wer Rohkost noch nie mochte, sollte sich keine Diät aussuchen, in der schwerpunktmäßig Salat und Co. zum Einsatz kommen, selbst wenn der versprochene Gewichtsverlust lockt. Frauen, die gerne herzhaft essen, werden angesichts raffinierter Süppchen nicht gerade in Begeisterungsschreie ausbrechen.

Kennst Du noch andere Diäten? Dann her damit! Hast Du mit einer Diät erfolgreich abgenommen oder funktioniert bei Dir irgendwie so gar nichts? Schreib uns Deine Erfahrungen, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Die Trennkost Diät
» Die Low Carb Diät